Unternehmen

Luciano Benetton wird sein Titel in New York verliehen

Luciano Benetton wurde in der Radio City Music Hall in New York der Titel Doktor der schönen Künste (Fine Arts) vom prestigeträchtigen amerikanischen Institut Fashion Institute of Technology verliehen.

Im Rahmen der Diplomverleihung wurde Luciano Benetton wurde Luciano Benetton der Ehrentitel “für seinen innovativen Beitrag im Bereich Industrie, für seine mutigen Ideen und für seine konstante Suche nach Einheit, zivile Verantwortung und Respekt unter den Menschen”.

Luciano Benetton kommentierte dies wie folgt: "Ich fühle mich besonders geehrt und freue mich, dieses Ehrendoktorat von einer so renommierten Institution in einer Stadt zu erhalten, die nach wie vor ein pulsierendes Herz und ein außergewöhnliches Schaufenster für Kunst und Kultur ist. Ich habe immer den amerikanischen Schmelztiegel bewundert, der uns bei unserer Mission, die Welt zu gestalten, inspiriert hat. Ich widme diese Anerkennung meinem Land, Italien, und insbesondere den jungen Menschen, die ich immer wieder einlade, mit Mut und Optimismus zu träumen, um die Gesellschaft zu verbessern".

Joyce F. Brown, Präsident des FIT, äußerte sich wie folgt: "Kreativität und Innovation sind von grundlegender Bedeutung für den Lehrplan und die Gemeinschaft des Fashion Institute of Technology, und das Engagement für Vielfalt ist eines unserer Grundprinzipien, weshalb Luciano Benetton ein außergewöhnliches Beispiel für unsere Schüler ist. Er ist eine Inspirationsquelle sowohl aufgrund seiner erfolgreiche Karriere, die durch eine globale Vision und einen innovativen Geschäftsansatz gekennzeichnet ist, als aufgrund seiner menschlichen Werte, einschließlich einer tiefen Menschlichkeit und der Entschlossenheit, besonders dringende Probleme anzugehen.