Jetzt kaufen

Kollektionen

Orange

Elisabeth, Königin des Vereinigten Königreichs, wurde dank ihrer sprichwörtlichen violetten Hüte zu einer Modeikone. Das ist kein Zufall. In vielen Gegenden der Welt ist Violett die Farbe der Adeligen und der Aristokratie. In Japan ist es die Farbe des Herrschers und wird murasaki genannt, das gleichzeitig auch eine Blume bezeichnet.

Der Grund für die Verwendung von Violett als eine edle Farbe liegt wahrscheinlich in den Ursprüngen: Man erzählt sich, dass die Phönizier für die Gewinnung von 2 g Purpur gut 12.000 Purpurschneckenhäuser, ein im Meer lebendes Weichtier, verwendet haben.

Von Italien bis nach Indien ist Violett auch ein Zeichen für Trauer und Tod. In Brasilien dürfen violette Kleider nur zu Beerdigungen getragen werden, andernfalls bringen sie Unglück.

In den USA ist Violett die Farbe der Ehre und des Mutes. Daher ist die höchste Anerkennung für Soldaten ein violettes Ehrenkreuz, das Purple Heart.