Geschichte

Archivio Benetton

Die Geschichte über die Innovation der Benetton Group ist in ihrem Archivio zu finden.

Im Jahr 2009 ins Leben gerufen und im Bereich der Studios von Castrette in Villorba (TV) untergebracht, enthält das Archivio 30.000 Kartons voller Dokumente, über 178.000 ikonigrafische Materialien, mehr als 2.500 Multimediadokumente und 12.000 Artikel in Strick.

Kataloge, Werbungen, Werbespots, Manifeste, Schaufensterschilder, Magazine, Färbemaschinen und Strickwaren, Fotomaterial, Fahrzeuge, mit denen der Rennstall Benetton in der Formel 1 gefahren ist, und vieles mehr wird an diesem besonderen Ort verwahrt.

Das Archivio Benetton ist kein Museum, sondern eine Werkstätte der Ideen und der Kreativität, in der die Geschichte von morgen geschrieben wird, zugänglich für Wissenschaftler, Forscher und Spezialisten.